Gabionen

Sie sind widerstandsfähig, nicht verformbar, leicht transportierbar und einbaufertig und können im Bedarfsfall jederzeit an anderer Stelle wieder aufgestellt und eingesetzt werden.

Gabionensteine sind kastenförmige Elemente aus verzinktem Drahtgeflecht, die für Stadtmöbel, Zaunwände, Gartenarbeiten, Wasserbecken, Stützmauern und Böschungen zum Schutz von Böschungen und Böschungen, für den Bau von Schwerkraftstützwerken, die Eindämmung instabiler Hänge benutz werden und einen strukturellen Wert haben.

Es stehen verschiedene Kombinationen von Maschentyp und Drahtdurchmesser zur Verfügung, abhängig von der erforderlichen mechanischen Leistung und verschiedenen Kombinationen von Abmessungen und Maßen des Natursteins im Inneren.

Die Gabionensteine werden nach dem Befüllen vor Ort mit Naturstein installiert, um eine flexible, durchlässige und monolithische Struktur wie Stützmauern, Flussuferabdeckungen, Zügel und Eingriffe zum Erosionsschutz zu schaffen.

Durch unsere Handelsstruktur können wir unseren Kunden, Unternehmen, Organisationen und Designern einen Unterstützungsservice zur Bedarfsermittlung mit der Ausarbeitung technisch-wirtschaftlicher Vorschläge während der Akquisitionsphase sowie einen Kundendienst anbieten.